Déjà-vu & Dejavuse – Vergangenheits Erinnerung – Zukunfts Visionen

PDF - ePub - mobi

Viele Menschen haben ein oder mehrere Dejavuse im Leben und wissen nicht warum und wie dies funktioniert. Auch die Wissenschaft die nur beweisen möchte, anstatt zu fühlen, hat dafür keine richtige Erklärung.

Wir wollen ihnen das heute erklären und unser Medium hat auch darüber einige Fragen ins Universum gestellt.

Es gibt in der Regel zwei Arten eines Dejavuse. Vergangenheit & Zukunft !

1. Art – Vergangenheit Beispiel:

Der Mensch ist unterwegs in einer fremden Stadt und erinnert sich plötzlich daran, welchen Weg er gehen kann um genau an ein bekanntes Ziel zu gelangen. Obwohl er in diesem Leben, nie in dieser Stadt war, kennt er ganz genau den Weg und kann sogar noch Einzelheiten beschreiben.

Das ist ein klassisches Beispiel und ein ganz klarer Fall, wo die Seele des Menschen, dem menschlichen Gehirn ihre Erinnerung an die Vergangenheit zur Verfügung stellt.

Diese sonst so schwierige Verbindung von Seele und Gehirn, ist in diesem Moment des Erinnerns mit einem zusätzlichen echten Gefühl für den Menschen sehr aufregend.

Verstehen kann der Mensch es nicht, aber er fühlt ganz genau das da was ist. Im Leben eines jeden Menschen passieren etliche kleine Begebenheiten in solcher Art, wo Seele und Gehirn kurzzeitig in Kontakt sind. Das Warum ist einfach. Das kann und muss haben wir noch nicht weiter erforscht und werden zu einem späteren Zeitpunkt darauf zurück kommen.

Aber wie schon erwähnt, das Warum: Die Seele möchte dem menschlichen Körper mit seinem Gehirn einfach ab und zu zeigen, das es auch noch etwas anderes als die materielle Welt gibt. Die geistige Welt von der wir umgeben sind, wird von uns Menschen kaum wahrgenommen und es wird natürlich auch mit aller Macht verhindert, das Informationen in dieser Art grosse Mengen von Menschen erreichen…

2. Art – Zukunft Beispiel:

Ein Mensch wartet am Flughafen auf das Flugzeug, weil er verreisen möchte. Plötzlich überkommt ihn ein Gefühl mit einer Vision/Bilder, wo er sieht oder fühlt, das mit dem Flugzeug ein Unfall passieren wird. Er steigt nicht ein und kurze Zeit später passiert wirklich ein Unfall mit dem Flugzeug und es stürzt ab.

Auch ganz klassisch eine Zukunft Vision die völlig normal zu erklären ist, wenn man weiss, das es eine Seele gibt bei jeden Menschen.

Bevor die Seele in einen menschlichen Körper inkarniert, weiss sie schon, wie alt dieser Körper wird und was sie mit diesen Körper alles erfahren möchte. Die Seele hat sozusagen den ganzen Lebensplan schon abgespeichert mit allen Ereignissen. Ähnlich wie im Reisebüro bucht unsere Seele unseren Körper für eine lange Reise. Die Rundreise fängt da an und hat Zwischenstopps und endet dort.

Die Seele weiss auch, das jetzt noch nicht der Zeitpunkt gekommen ist, um mit dem Flugzeug abzustürzen. Deswegen macht sie das dem Gehirn auch durch so eine Dejavu Situation klar.

Der Mensch reagiert und fliegt nicht und weiter gehts. Es ist ganz einfach.

Das war jetzt das krasse Beispiel, aber es gibt auch genügend einfache Beispiele, die aber nicht zu verwechseln sind mit diesem anderen Beispiel:

Ein Paar sitzt zusammen im Restaurant und unterhält sich. Der Mann sagt zur Frau: genau was du jetzt gerade gesagt hast, das wusste ich, das du es mit diesen Wörtern sagen wolltest.

Hier ist es kein Dejavu, sondern eine Art Gedankenübertragung. Menschen die sich sehr nahe sind und viel Zeit miteinander verbringen, werden ab und zu merken, das sie den anderen ohne Worte verstehen. Die Seele empfängt die Gedanken des Partners und leitet sie an unser Gehirn weiter. Wir fühlen und wissen dann regelrecht, was unser Partner uns sagen möchte.

Diese Art der Kommunikation gab es schon vor tausenden von Jahren. Mit Hilfe unserer Zirbeldrüse, die sich in unserem Kopf befindet, waren wir Menschen früher schon in der Lage ohne Worte zu kommunizieren. Die Zirbeldrüse ist leider bei fast jeden Menschen verkalkt und hat keine richtige Funktion mehr. Das haben wir hauptsächlich dem fluoridieren des Wassers, Zahnpasta, Salz usw. zu verdanken. Weltweit werden so die Menschen vom spirituellen handeln ferngehalten und sind schön weiter manipulierbar…

Zu guter letzt stellen wir wieder einmal fest, Die Seele ist der Schlüssel für alles !

PDF - ePub - mobi
print