Vogelgrippe + Stubenarrest für Katzen = Angst …vielleicht besser Impfen ?

PDF - ePub - mobi

LTM – Kurz Nachrichten

Bewusst mit offenen Augen durchs Leben laufen.

Mo & Manna berichten:

Heute Früh hörten wir in Dresden im Radio, das nun auch die Hauskatzen mit ins Vogelgrippenspiel gebracht werden.
Hauskatzen sollen Stubenarrest erhalten, weil wohl die Katzen die Vogelgrippe (Influenza) zu den Menschen übertragen könnten…
Ein genialer Plan, um der schon seit Wochen verbreiteten Angst vor der Vogelgrippe noch eins drauf zu setzen.
Ja es wird sogar darüber nachgedacht, das freilaufende Katzen eventuell eingeschläfert werden sollen.
Welch ein Irrsinn wird hier wieder den Menschen verkauft, wegen ein paar toten Vögeln.

Was sollen wir noch glauben und welcher Bericht von angeblich infizierten Vögeln entspricht noch der Wahrheit ?
In der heutigen Zeit, in der jedes Jahr mehrere grosse und kleine Lügen aufgedeckt werden (wir erinnern an die letzten eher noch harmlosen großen Lügen von ADAC oder VW,
wo es um viel Geld ging), müssen wir doch wohl sehr annehmen, das auch hier wieder nur ein Plan dahinter steckt, wo es ums liebe Geld geht.
Am nächsten liegt hier natürlich das Verkaufen von Impfstoffen, was natürlich viel mehr einbringt, als das Verkaufen von Geflügelfleisch.
Da gehen ja nur die Geflügelbauern kaputt, die sowieso keinen Einfluss auf Regierungen und die, die darüber stehen haben.
Ein Milliardengeschäft auf die Kosten der Menschen, die bei jeder Impfung gekonnt hinters Licht geführt werden.
Davon mal abgesehen, das die Menschen von Impfungen auch krank werden und sogar zu tausenden sterben…
Über diesen Nebeneffekt, in dem vielleicht noch ein viel grösser Plan steckt, wollen wir aber hier jetzt nicht berichten…

Bleiben wir mal bei der guten alten Hauskatze, die hier auf einmal ins Spiel kommt.
Also es gibt nun:
Vogelkrankheiten für Vögel
Katzenkrankheiten für Katzen
Schweinekrankheiten für Schweine
Rinderkrankheiten für Rinder
Menschenkrankheiten für Menschen

Sollte die liebe Natur wirklich so geschaffen sein, das sie uns durch Tierkrankheiten zum aussterben bringen möchte ?
Macht das einen Sinn ?
Eher macht es doch einen Sinn, den Menschen impfen zu lassen, als Vorsorge, damit wir uns nicht bei Tieren anstecken können.
Denn dadurch können Unmengen von Impfungen verkauft werden.
Ja das würde einen Sinn für dieses Spiel durchaus machen.
Denken sie mal selber in Ruhe darüber nach und fühlen sie sich hinein.
Vielleicht wird ihnen etwas bewusst.

Jeder der eine Hauskatze hat, die regelmäßig das Haus verlässt, weiss, das es unmöglich ist, eine Katze einzusperren.
Selbst wenn der Fall eintreitt, der noch nie bewiesen und belegt wurde, das ein Katze einen Vogelgrippenvirus auf einen Menschen überträgt, wäre das für den Menschen nicht weiter tragisch, denn dadurch ist bis jetzt noch keiner gestorben.
Die Ansteckung von Mensch zu Mensch ist genauso weit hergeholt, wie die Ansteckung von Katze zu Mensch.
Die Katze hat bisher bei der Verbreitung des Vogelgrippenvirus epidemiologisch noch nie eine Rolle gespielt.

Warum jetzt ?
Es sollte doch mal lieber nachgeforscht werden, warum auf unserer Erde ständig verschiedene Tierarten krank werden und dann sterben.
Könnte es eventuell auch sein, das Menschen extra Viren erschaffen und sie wirken lassen, um dadurch diverse Zustände zu erreichen ?

Es geht wieder nur um die Verbreitung von Angst, die ganz gekonnt durch Radio, TV und Zeitung umgesetzt wird.
Der Hintergrund ist wie immer das Impfen.
Das Spiel mit dem Impfen hat bei auftretenden Seuchen schon immer gut funktioniert.
Vielleicht kommt bald die Botschaft aus den Speziallaboren der WHO, das jetzt das Risiko einer Ansteckung von Katze zu Mensch oder Mensch zu Mensch gegeben ist.
Das glaubt dann natürlich jeder und die Angst wächst weiter.
Die Entwicklung eines neuen Impfstoffes, der jetzt gerade zufällig fertig geworden ist, könnte dann flächendeckend eingesetzt werden.
Oder wurde gar ein Impfstoff für Katzen entwickelt, der dann Pflicht werden würde für alle Hauskatzenbesitzer ?
Vielleicht ist es auch etwas ganz anderes, was hier diesmal wirklich dahinter steckt…

Wir werden sehen wie es weiter geht.
Wir sind gespannt, was sich schlaue Menschen (Wesen) da wieder ausgedacht haben.

PDF - ePub - mobi
print