Der Wahnsinn nimmt kein Ende ! Die Wahrheit übers Impfen !

PDF - ePub - mobi

Da sich die Fragen um das Thema Impfen häufen und in den Medien sowie  in Kindergärten und Schulen heiß darüber diskutiert wird, haben wir beschlossen, einen Beitrag übers Impfen zu machen.

Es gibt heutzutage  viele Impfungen/Immunisierungen für alle möglichen Dinge. Wir wollen hier über die Impfungen schreiben, die uns förmlich seit Geburt aufgezwungen werden und die ständig in den Medien auftauchen.

Heute hat unser Medium Manna im Universum mit einer alten fortgeschrittenen Seele die für unsere Erde zuständig ist, übers Impfen befragt.

Das es beim Impfen um viel Geld geht, was die Pharma Konzerne und deren Auftraggeber verdienen, das wussten wir schon lange.

Leider ist dies nur ein lukrativer Nebeneffekt, der die Macht (auch nur durch Geld) von denjenigen, die unser Welt leiten, stärkt.

Impfen=Money

In Wahrheit geht es um etwas ganz anderes. Ähnlich wie bei Chemtrails, geht es beim Impfen um ANGST, MANIPULATION und KONTROLLE !

Das Thema ist sehr heikel und unserem Medium Manna lief teilweise ein kalter Schauer über den Rücken, als sie gewisse Antworten auf ihre gestellten Fragen bekam.

Wir gehen hier nicht aus wissenschaftlicher schulmedizinischer Sicht, sondern nur aus geistlicher/spiritueller Sicht auf das Thema ein.

Wir werden uns hier auf die kurze Aufklärung der Menschen, sowie auf die Hilfe für betroffene, die Probleme nach Impfungen haben, beschränken.

Erst mal vorweg noch eine Information, falls dies noch jemand nicht weiss. Wenn ein Mensch stirbt, dann stirbt er, weil es im universellen System so festgelegt und vorgesehen ist. Unser Geburts und Todestag steht fest von vornherein, (mit wenigen Ausnahmen) !

Das heisst, eine Impfung kann unseren Menschenkörper nicht vor dem Tode retten !

Auch Menschenkörper die an Impfungen sterben, würden wenn es keine Impfungen gäbe, an anderen Dingen sterben !

Also, wenn der Körper sterben soll, stirbt er mit oder ohne Impfung !

Klar könnte man jetzt sagen, dann sind Impfungen ja egal und wir können sie nehmen.

Darum geht es aber nicht und es sterben ja auch nicht alle Menschenkörper daran.

Hier geht es um die Manipulation des menschlichen Körpers und um die Folgen/Leiden die der menschliche Körper durch Impfen hat.

Auch wenn unser Körper nun schon irgendwann sterben muss, dann vielleicht nicht unbedingt durch Folgen einer Impf Vergiftung.

Es gibt da wohl angenehmere Arten, wenn ein Menschenkörper von uns geht.

Impfungen verbreiten Angst !

Genau damit wird auch der Mensch förmlich zum Impfen gezwungen, auch wenn es heutzutage hier keine Pflicht mehr ist.

Vor hundert Jahren war es noch Pflicht und wer nicht Impfen war, konnte mit Geldstrafen und Gefängnis rechnen.

Jetzt wird einfach Angst gemacht und Menschen werden ausgeschlossen, wenn sie nicht geimpft sind. Das funktioniert fast genauso gut wie eine Pflicht.

Der Mensch hat Angst vor Krankheiten und dem Tod. Diese Angst wird durch Panikmache in den Medien erzeugt und natürlich von den Wesen die unsere Erde regieren, genutzt.

Krankheiten werden mittlerweile erfunden und neue Impfstoffe werden hergestellt um letztendlich nahezu alle Menschen der Erde durch zu impfen.

In geheimen Institutionen werden die neuen Impfstoffe erprobt und an unfreiwilligen Menschen getestet. Dadurch wird die Dosis festgesetzt, die ein Mensch vertragen kann ohne daran zu sterben.

Der Zweck der Impfungen ist eigentlich einfach, wenn man es versteht und weiss, was hier auf dieser Welt eigentlich so vor sich geht:

Durch Impfungen werden die Menschen ständig in Angst gehalten.

Wenn der Mensch Angst hat, ist er besser steuerbar, manipulierbar und kontrollierbar !

Warum soll der Mensch eigentlich gesteuert, manipuliert und kontrolliert werden ?

Dadurch lässt sich der Mensch besser ausbeuten ohne grössere Aufstände, wie es zum Beispiel früher gab.

Wir Menschen merken kaum noch, das wir nur Spielbälle in einem perfekt manipulierten System sind.

Wer sich mal ganz in Ruhe überlegt, was er eigentlich Jahr für Jahr macht und wie viel Freizeit er eigentlich ist/hat, wird feststellen, das es sehr sehr wenig ist.

Die meisten leben nur um zu Arbeiten und sind mit der Überhäufung von angebotenen materiellen Dingen so verblendet, das sie gar nicht mehr merken, das sie eigentlich nur zufrieden gestellte Arbeitstiere geworden sind.

Würden die Menschen alle zusammenhalten und keine nutzlosen Dinge herstellen bzw. Bodenschätze verschwenden, bräuchten wir gewiss nur die Hälfte der Zeit mit Arbeit für unser täglich Wohlergehen verwenden.

3-4 Stunden Arbeit am Tag und der Rest wäre Freizeit…das wäre doch mal was…

Leider bisher ein Wunschtraum auf dieser Welt.

In den Medien werden immer wieder neue erfundene Geschichten verbreitet, die viele Menschen in Angst und Schrecken versetzen.

Da die meisten Menschen alles glauben was im TV, Zeitung und Radio kommt, ist es natürlich leicht eine neue Lüge in die Welt zu setzen.

Eine neue Schweine, Rinder oder Hühnergrippe oder das erneute Ausbrechen von alten Krankheiten wie Masern macht den Menschen Angst, wenn sie es ständig zu hören und sehen bekommen.

Kurz darauf kommt dann die Hilfe vom Staat mit einer neuen Impfung. Dann ist wieder alles gut.

Ja so einfach ist das geworden. Wir Menschen werden absichtlich hinter das Licht geführt !

Wir Menschen bilden uns keine eigene Meinung mehr, sondern verlassen uns auf den Staat und die Medien.

Wir fühlen nicht mehr unser eigenes SEIN, da wir täglich so gut von uns selber abgelenkt werden und auch überhaupt keine Zeit mehr haben uns einmal in die Ruhe zu begeben.

Jeder Staat und auch die ganzen offiziellen Medien werden leider von mächtigen Wesen kontrolliert, die darauf angewiesen sind, das die Menschen schön unwissend bleiben und sich ausbeuten lassen.

(Das ist aber ein Thema für sich und darüber wollen wir hier auch nicht berichten, denn dazu gibt es genug Informationen im Internet)

Wir wollen hier nur den Menschen helfen, etwas aufzuwachen und sich seine eigene Meinung übers Impfen zu bilden.

Jeder kann selbst fühlen ob eine Impfung gut ist oder nicht, insofern er mit Natur und Universum eine Verbundenheit hat.

Was passiert eigentlich durch das Impfen ?

Impfungen rufen Angstzustände hervor, Lähmungen von Teilen des Gehirns, machen psychisch krank, deformieren den Körper, behindern schulgeistig, blockieren die Lernfähigkeit, trennen von der geistigen Ebene, verursachen Konflikte und Wutanfälle, verursachen Aggressionen gegen Mitmenschen, verändern genetisch, rufen Unzufriedenheit und Unglücklichsein hervor sowie rufen sie Ausbrüche von Emotionen hervor.

Asthma, Autismus, Arthritis, Leukämie, Epilepsi, Alzheimer, Parkinson, zahlreiche verschiedene Hirnschäden, Bulimie sind nur einige von wenigen Folgen, die durch Impfungen entstehen können !

Bei jedem Menschen wirkt sich eine Impfung anders aus. Einige merken kaum etwas und bei anderen war die Dosis zu viel und sie sind kurz darauf gestorben.

Berichte über Todesfolgen, können wir nun fast täglich in verschiedenen nicht manipulierten Internetmedien lesen. Im TV kommt das natürlich nicht !

Jährlich sollen laut Studien mehr als 10000 Kinder durch Impfungen sterben. Das sind in Deutschland ca. 4 Stück von 1000 Geburten.

In den Impfstoffen sind 2-3 Substanzen drin, die öffentlich nicht bekannt/genannt werden und die vorwiegend drei Symptome hervorrufen (DNA Transformation, geistige Trennung von der spirituellen Welt, Entfremdung in der eigenen Familie)

Das allein ist schlimm genug um sich mal näher mit dem Thema Impfen zu beschäftigen.

Jeder Impfstoff ist verschieden aufgebaut, zusammengesetzt und wirkt anders, aber letztendlich dienen sie nur diesen Zwecken, wie hier oben genannt.

Auf die Frage von unserem Medium zur höchsten Seele dieser Erde «Benötigen die Menschen Impfungen ?» kam folgende klare Antwort:

Es gibt keine Impfungen die notwendig für das Leben der Menschen dieser Erde sind !

Das Universum entscheidet wie lange jeder Mensch lebt !

Immunität entsteht in jedem Mensch selber !

Jeder Mensch selber erschafft das, was er ist !

Mehr gibt es eigentlich dazu nicht zu sagen…

Trotzdem wollen wir hier noch einiges dazu berichten.

Wer hat überhaupt diese Impfungen erfunden und warum merkt fast die ganze Menschheit nicht, das sie mit Impfungen hinter das Licht geführt werden ?

Der gute Mann der vor über zweihundert Jahren das Impfen erfand, meinte es eigentlich nur gut und wollte den Menschen helfen. Jedoch wurde er und seine Entdeckungen damals von diesen Wesen, die unsere Welt regieren für ihre Zwecke ausgenutzt und es entstand eine neue Möglichkeit, durch Impfen, die Menschen zu manipulieren.

Seither wird geimpft und anhand von Darstellungen, Berichten und Bildern wird dem Menschen Angst gemacht, das Krankheiten ohne Impfungen entstehen und sich verbreiten können.

Die ernannten Krankheiten wie (Pocken, Keuchhusten, Diphtherie, Masern, Mumps und Röteln) die bis heute nicht vollständig erforscht und deren Existenz bis heute fragwürdig sind, zählen natürlich zu den grössten Angstmachern heutzutage.

Ständig kommen neue Impfungen dazu, wie die Grippe Impfung oder die Zeckenimpfung usw.

Es wird komischerweise immer mehr ?

Liegt es vielleicht daran, das wenn ich die Menschen mit Impfung A nicht erreiche, dann erreiche ich sie vielleicht mit einer anderen Impfung B ?

Ein gewisser bekannter Dr. Hamer (5 biologischen Naturgesetze) hat eigentlich in seiner damals tätigen Zeit schon wissenschaftlich bewiesen, das es sich bei oben ernannten Krankheiten , um ganz andere Dinge/Symptome handelt.

Leider wurde dieser Dr. Hamer ganz schön mundtot gemacht und seine Forschungen unglaubwürdig verworfen.

Dr. Hamers Erkenntnisse über die Entstehung von Krankheiten und Symptome am menschlichen Körper, können wir übrigens fast gänzlich durch unsere Arbeit mit der Seelenforschung und Abfragen im Universum bestätigen !

Wir Menschen sind noch in einem Lernprozess und müssen uns entwickeln. Einige sind uns weit voraus und einige weit hinterher. Jedoch hat jeder Mensch seinen Weg um Erfahrungen zu machen und um zu lernen. Wir müssen lernen was gut für uns ist und was schlecht für uns ist. Wir Menschen müssen auf uns selber hören. Wir müssen uns wie eins betrachten. Wir müssen zusammen etwas schaffen oder auch zusammen gegen etwas kämpfen.

So lange das System so bleibt wie jetzt, solange werden uns auch weiter Lügen erzählt und es wird sich kaum etwas ändern, obwohl langsam immer mehr Menschen erwachen und begreifen, was hier für ein Spiel gespielt wird.

Nur durch die Kraft und Stärke vieler Menschen werden wir es schaffen, etwas neues aufzubauen und das bisherige Lügen System zu richten.

Solange keine Einigung unter den Menschen existiert, solange können wir auch nicht gegen etwas kämpfen, was uns nicht gefällt.

Hier noch ein paar Ratschläge für Menschen die durch Impfungen einen Schaden erlitten haben oder es noch nicht wissen:

Vorausgesetzt sie glauben oder wissen, das es die geistige/spirituelle Welt gibt !

Sie können sich selber wieder heilen, wenn ihnen bewusst ist, das sie betroffen und verletzt sind. Innerlich kämpfen sie gewiss gegen dieses Verbrechen an, was an ihnen begangen wurde, aber das reicht nicht zu !

Als erstes müssen sie verzeihen können ! Legen sie allen Ärger und Wut zur Seite über die Menschen oder Wesen, die sie schuldig finden. Das ist wichtig, denn Wut und Ärger macht krank und hindert sie daran, sich selbst zu heilen !

Der Arzt oder Doktor der sie geimpft hat kann meistens auch nichts dafür. Er hat es nicht anders gelernt. Er hat auch nur Lehrbücher gelesen, die die Pharmaindustrie entworfen hat.

Auch wenn sie wissen, wer wirklich die Schuld trägt, dann legen sie die jennigen in eine Schublade und warten sie auf den Tag, bis wir Menschen bereit sind, gemeinsam dagegen etwas zu tun.

Alle negativen Gedanken müssen sie ablegen. Das ist sehr wichtig !

Dann gehen sie in die Ruhe und bitten das Universum, das es ihre Selbstheilungskräfte aktiviert oder stärkt, damit ihre geistige Trennung in die spirituelle Welt (die auch durch das Impfen passiert) wieder aufgehoben wird.

Tun sie das solange jeden Tag nach Bedarf, bis sie das Gefühl haben, das sie mit der geistigen/spirituellen Welt wieder verbunden sind.

Das ist eigentlich das wichtigste, was es beim Thema «Impfen wieder ausleiten» oder «Wiederherstellung des ICH SEIN» gibt.

Impfungen wirken sich, wie schon erwähnt, bei jeden anders aus, aber die geistige Trennung von der spirituellen Welt, ist mit der Hauptgrund, der durch Impfungen verfolgt wird.

(Wir sollen immer schön unwissend bleiben, damit wir fleißige Arbeitsbienchen sind)

Wer das immer noch nicht verstanden hat, sollte sich mal fragen, warum es in der Schule nicht solche Unterrichtsfächer gibt wie:

Ernährungskunde, Spiritualität, Esoterik, Geistige Heilkunde, Kräuter & Mineralien, Seelenkunde, Medizin-Erste Hilfe, Natur & Universum Energien, Naturwissenschaften, Überlebenskunde und erweiterte Astrologie

Warum lernen wir Dinge, die wir zu ca. 80% nicht benötigen ? Obwohl die hier obigen Unterrichtsfächer viel wichtiger sind und die Menschheit viel weiter voran bringen könnten.

Hier wird eigentlich klar, das der Mensch absichtlich schon im Schulalter unwissend gehalten wird !

Hier noch was zu Impfausleitungen:

Es wird viel von Impfausleitungen gesprochen und es gibt viele Mittel dafür. Jedoch ist jeder Impfstoff anders aufgebaut sowie setzt sich anders im Körper fest und es bedarf bei jeder Impfung anderer Mittel, um diese wieder auszuleiten.

Dadurch werden Impfausleitungen auch schon wieder schwierig. Man sollte genau wissen, was man ausleiten will und was man dazu braucht !

So das wars und wir hoffen, das wir einigen Menschen damit weiter helfen konnten.

Wir haben doch noch zwei Fragen vergessen.

Warum werden die kleinen Neugeborenen Kinder bis zum Schulalter eigentlich schon mit Impfungen überschüttet ?

Warum wird das nicht erst im Alter von zum Beispiel 5 Jahren gemacht ?

Sicher gibt’s dazu wissenschaftlich schulmedizinisch paar Antworten.

Eine andere Antwort die sie sicherlich nicht von der Wissenschaft oder Schulmedizin bekommen, könnte so lauten:.

Wenn wir unsere Kinder 5 Jahre lang aufwachsen und sich entwickeln sehen. Sie dann aber erst impfen würden, könnten wir ja sofort bemerken, wie sich unsere Kinder auf einmal verändern !

Natürlich werden sie deswegen schon als Säuglinge geimpft, damit wir dies nie bemerken und auch nie erfahren, wie unsere Kinder wirklich hätten SEIN können ohne Impfungen  !

Viele liebe Grüsse

Manna & Mo

PDF - ePub - mobi
print