LunaTerraMartis — Geisterjäger

PDF - ePub - mobi

Geister jagen bedeutet nix anderes, als das Aufspüren von fremden Seelen oder Energievampiren, die unseren Körper/Seele besetzen.
Früher wurden die Geisterjäger «Exorzisten» genannt, die mit Kruzifix, frommen Sprüchen, Weihwasser und dergleichen, den Teufel oder Dämon im Menschen auszutreiben versuchten.
Heute wissen wir, das es keinen Teufel gibt und das ein Kreuz oder Weihwasser nichts nützt.
Die Mitarbeiter der Kirche wurden also auch schon früher hinter das Licht geführt.
Sie taten nutzlose Dinge, weil auch sie nicht richtig über die spirituelle Welt aufgeklärt wurden.

Heute nun sind es moderne Exorzisten oder eben auch Geisterjäger genannt, die negative Seelen oder Energievampire einfach aus der Ferne ablösen können.

Wenn sich ein Mensch nicht natürlich verhält, ist er meistens besetzt mit Geistern (Seelen) oder Energievampiren die nicht zu ihn gehören.
Diese Besetzungen können positiver oder negativer Natur sein.
Meist sind sie jedoch heutzutage negativ.
Nahezu alle Menschen auf dieser Erde sind mehr oder weniger von Fremdseelen besetzt.
Was natürlich auch das ganze negative Verhalten der Menschen hier erklärt.

Warum werden oder sind wir nun besetzt ?

Die Antwort ist einfach.
Weil wir tagtäglich von der negativen Seite manipuliert werden und weil unser Bewusstsein dadurch so eingeschränkt wurde, das wir es uns nicht mal mehr vorstellen können, das es überhaupt eine Seele gibt.

Auf unserer Erde leben außerirdische Rassen, die uns steuern und beeinflussen.
Auch sind Seelen von anderen außerirdischen Rassen in menschliche Körper inkarniert.
Diese meist böswilligen Seelen besetzen unsere eigenen Seelen/unseren Körper, damit wir nicht zu bewusst werden.
Die Menschen wissen nicht, das sie eigentlich von einer anderen Rasse geleitet und manipuliert werden.
Die Menschen denken, das sie die einzigsten im Universum wären und sie über alles erhaben sind.

Leider ist dem nicht so.

Wir Menschen sind ganz schwache manipulierbare Wesen, die ihre eigene Seele nicht kennen oder nicht kennen lernen wollen.
Deswegen ist es so einfach uns hinters Licht zu führen und zu besetzen.
Wir werden hauptsächlich besetzt von Erdgebundenen Seelen/Verstorbene Seelen, was noch normal ist.
Aber die Besetzung von Grauen, Reptiloiden, Dracos, Schlangen, Dämonen und anderen außerirdischen Viehzeug sind geplant und werden ganz bewusst von der negativen Seite gesteuert.

Alle Menschen, die auf dem Weg sind, etwas bewusster zu werden oder es auch schon sind, werden natürlich doppelt und mehrfach besetzt, damit sie nicht zur Gefahr werden.
Wir haben Heiler, Forscher, spirituelle Lehrer und viele andere auf Besetzungen getestet. Nahezu alle sind besetzt von diesen negativen Wesen.
Sie tun ihre Arbeit und versuchen den Menschen zu helfen und werden trotzdem dafür massiv manipuliert durch Besetzungen.
Das heisst, der Glaube, das es immer mehr werden, die Aufwachen ist zwar richtig, aber zugleich werden die Besetzungen auch immer mehr.
Alle die bewusst werden und am Aufwachen sind, müssen auch unbedingt darüber aufgeklärt werden, was hier noch im Hintergrund auf sie lauert.
5-20 Besetzungen sind bei Menschen, die spirituell tätig sind und auch schon ein gutes Bewusstsein haben, normal.
Zudem kommen noch Energievampire und selbst aufgenommene negative Implantate.
Auch haben wir an manchen Heilern an die hundert Besetzungen festgestellt.
Nur das Verstehen dieser Gefahr und dann dazu das gesunde eigene Bewusstsein, kann auf Dauer ein Schutz vor diesen negativen Besetzungen sein.
Menschen die sich spirituell beschäftigen und anderen Menschen beim Aufwachen helfen, sollten sich dringend vor diesen Besetzungen schützen !

Diese Besetzungen nehmen uns unser ICH.
Sie unterdrücken unsere Seele und machen dann mit unseren Körpern was sie wollen.
Wir tun durch die Besetzungen Dinge, die wir sonst nie tun würden.
Auch unser Emotionen und unsere Gefühle werden durch die Besetzungen verändert und wir werden unbewusst zu Sklaven der anderen Wesen, die hier die Erde leiten.
Es werden uns Fehlinformationen aus der geistigen Welt durch negative Seelen mitgeteilt um somit die spirituelle Welt falsch und verzerrt darzustellen.
Die vielen Religionen (es sollen schon über 10000 Stück sein) sind das beste Beispiel dafür.

Es geht immer um das Trennen und Gegensätze schaffen.
Das fängt beim Spiel und Sport schon an. Dem Menschen wird frühzeitig gelernt, das es immer um den Wettkampf und um das besser sein geht.
Genau das wollen die negativen Wesen.
Uneinigkeit und dann dadurch Unruhe bis hin zum Krieg wo negative Energien fliessen ohne Ende.

Die von Not und Elend entstehenden Energien sind die Nahrung für die negativen Wesen, die uns Menschen schon seit Jahrtausenden hinter das Licht geführt haben.

Wir von LunaTerraMartis können Besetzungen abrufen/feststellen und auch beseitigen.
Wenn sie das Gefühl haben, das mit ihnen oder ihren Verwandten etwas nicht stimmt, dann melden sie sich bei uns.
Auch wenn sie nur das Gefühl haben, ständig Energielos zu sein, könnte es sein, das sie zuviel von Parasiten aus der geistigen Welt an ihrer Seele haften haben.
Wir können ihnen helfen.
Wir jagen ihre Geister/Seelen, die sie besetzen fort oder lösen sie auf.
Wir befreien sie auch von negativen aufgenommenen Implantaten (reptolide Energiefelder die als Andockstelle fungieren) und Astral Parasiten (geistige Insekten) die durch die Übertragung von negativen Gedanken an ihrer Seele haften und ihre Energie absaugen.

PDF - ePub - mobi
print